skip to Main Content

Folge 18 – Mehr Freiheit als Fotograf – Interview mit Jascha Osterhaus

In dieser Podcastfolge spreche ich mit Jascha Osterhaus über das Thema “Freiheit“. Er hat mir erzählt, wie er mit nur 21 Jahren den Entschluss gefasst hat, sein BWL Studium zu beenden und sich selbstständig zu machen, um seinen Traum von der Freiheit ausleben zu können. Ich wünsche dir viel Spaß mit dieser Episode!

Das sind die 3 Tipps von Jascha, um als Fotograf mehr Freiheit zu haben:

  1. Positioniert euch und fokussiert euch auf das was euch Spaß macht. Wenn ihr zum Beispiel Hochzeitsfotografie anbietet, dann macht nur das und bietet keine weiteren Leistungen nebenher an.
  2. Verkaufe viel teurer als du denkst. Erhöhe deine Preise, wenn die meisten Anfragen zu Abschlüssen werden.
  3. Setze dich damit auseinander, bezahlte Werbung zu schalten.

This Post Has 0 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top

Kostenlosen Account erstellen